Michaela


Die eigene Persönlichkeit zu erkennen, wahrzunehmen und zu spiegeln ist eine der größten Herausforderungen.

Mein Name: Michaela Bruns

Geboren: Am 17. November 1980 in Bremen

Aufgewachsen: Nach 1990 in Neckarsulm, Baden Württemberg

Seit 2020: im Spreewald (Brandenburg) - Nahe Berlin sesshaft geworden

Gelernt: Bürokauffrau und späterem Studium im Finanzwesen

Zertifikate: Leistungspsychologie Seminar nach Brian Tracy, Fachberaterin für Finanzdienstleistungen, Vertriebsprofi, Grundlagenseminar für Verkauf & Akquise.

Vita: Verschiedene Führungspositionen unter anderem in der Geschäftsführung, Compliance Funktion, Administration International, Rechtswesen, Zahlungsverkehr, Buchhaltung, Vertrieb und Marketing, Fachverantwortliche für Wertpapiere, Investment und Edelmetalle, Immobilienmaklerin, Account Managerin und Backoffice Management.

In Ausbildung: Als Fachkompetenz für holistische Gesundheit (Ernährungsberaterin)

Haarfarbe: Naturrot (jetzt mit natürlichem nachhelfen)

Körpermaße: 1,81 cm, 72 kg

Täglich: laufe ich ca. 15.000 Schritte, das entspricht ca. 12 km und erhalte meine Fitness zusätzlich durch ca. 30. Minuten Yoga und Cardio Workouts am Tag.

Mindestens: 3 mal in der Woche widme ich mich der Meditation.

Ich lebe: Nachhaltig, Pegan (Vegan+Paleo) und achte sehr darauf, dass ich alle Nährstoffe zuführe. Bio Produkte und Lebensmittel die natürlich und ursprünglich sind haben für mich einen sehr hohen Stellenwert.

Seit Februar 2020: Praktiziere ich Intermittiertes Intervallfasten 18/6 um meinen Körper zu reinigen und gesund zu erhalten. Das Intermittierte Fasten hat sich für mich als besonders wertvoll herausgestellt und ich werde dieses achtsame Essen und diese Besinnung auf den Körper weiterhin führen und langfristig in meinen Tagesablauf integrieren.

Ich bin: Empathisch, Spirituell, Intuitiv, Dominant, Kreativ, Sensibel, Komplex und eine Visionärin.

Meine Sportarten: Nordic Walking, Schwimmen, Yoga und Cardio Workouts, Inline Skating.

Ich liebe: das Lesen, Fingeryoga (Stricken und Häkeln), meinen Sport, meinen Körper und die Gesundheit, meine Familie und meinen Hund.

Mich interessiert: Der Mensch als Ganzes, die Vielfalt der Persönlichkeiten und deren Entwicklung, die Geschlechtsspezifische Ungerechtigkeit, Runen, Schamanismus, Astrologie und die Kraft der Natur, sowie die weibliche Urkraft.

Was ich noch lernen darf: Bedingungsloses Vertrauen und meine vielfältigen kreativen Ideen noch besser zu Fokussieren.

Was mich wahnsinnig macht: Menschen die keine Ziele haben.

Früher: Mit 15. Jahren bekam ich Fibromyalgie eine Form von Rheuma und Arthrose, mit 18 Jahren kamen dann starke Migräne dazu, mit Mitte zwanzig war ich zeitweise Magersüchtig und wurde bis ich ca. 28 war seelisch sowie teilweise körperlich aus verschiedenen Gründen misshandelt, ein Burnout kam in 2013 dazu, sowie eine weitere schwere Herausforderung in 2019. Eine Trennung in 2008 machte mich zur Alleinerziehenden Mutter.

Warum: veröffentliche ich diese sehr privaten Informationen? Jede Persönlichkeit hat ihre Herausforderungen im Leben zu meistern, die einen mehr die anderen weniger. Es kommt jedoch darauf an, wie man mit diesen Herausforderungen umgeht und was man mit diesen Lerninhalten des Lebens kreiert. Man kann weiterhin "Opfer" sein oder aber die Ärmel hochkrempeln und sein Leben SELBST verändern. Mich selbst haben diese Herausforderungen stärker gemacht. Schließlich wäre ich ohne diese Lerninhalte, heute sicherlich nicht der Mensch, der ich heute bin. So kann ich sehr gut nachempfinden und in vielen herausfordernden Situationen helfen.


 "Wir sind was wir denken. Alles was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt."

Buddha

Interview Spiegel Online mit Gründerin Michaela Bruns

Jetzt lesen